Wuss­ten Sie schon dass unse­re Tele­fon­an­la­gen eine digi­ta­le Rezep­tio­ni­sten Funk­ti­on, das soge­nann­te IVR, ent­hal­ten wel­che spe­zi­fisch auf Ihre Bedürf­nis­se hin pro­gram­miert wer­den kann?

Sie ken­nen es, man ruft auf die Fir­ma XY an und es klin­gelt und klin­gelt und klin­gelt. Nach ein paar­mal stellt man sicher, dass man die kor­rek­te Num­mer gewählt hat. Ja stimmt soweit aber war­um pas­siert aus­ser klin­geln nichts? Suchen die jeman­den der mei­nen Anruf bald ent­ge­gen nimmt oder sind alle besetzt?

Stel­len Sie sich nun vor sie rufen erneut bei der Fir­ma XY an und sofort kommt eine sym­pa­thi­sche Stim­me (wir set­zen auf pro­fes­sio­nel­le Spre­cher und kei­ne KI) wel­che einem warm begrüsst und im Wis­sen lässt, dass man die kor­rek­te Num­mer gewählt hat und ein frei­er Mit­ar­bei­ter gesucht wird. War­te­mu­sik (ja wir wis­sen die kön­nen auch ner­ven) wird ein­ge­spielt, nach Wunsch die Ansa­ge auf wel­cher War­te­po­si­ti­on man sich befin­det und je nach Wunsch kön­nen sogar Nach­rich­ten wie zum Bei­spiel – «wuss­ten Sie schon, dass Sie auf unse­rer Home­page www.xy.ch vie­le Hil­fe­the­men fin­den?» – ein­ge­spielt werden.

Zusätz­lich kann man eine Kas­ka­die­rung erstel­len (auch das ist bei uns bis auf die Free Lizenz von 3CX inbe­grif­fen). Man wird begrüsst und hat die Mög­lich­keit die Spra­che mit­tels Tasta­tur aus­zu­wäh­len oder die rich­ti­ge Abtei­lung anzu­steu­ern. Im Hin­ter­grund wird ent­spre­chend pro­gram­miert, wo es klin­geln soll. Selbst Skil­led Based Rou­ting kön­nen wir pro­blem­los ein­rich­ten. Dies gewährt, dass je nach Fähig­kei­ten der Mit­ar­bei­ten­den die Anru­fe ver­teilt werden.

Sie sehen, es gibt unzäh­li­ge Mög­lich­kei­ten die­se Funk­ti­on zu nut­zen. Rufen Sie uns an, ger­ne erstel­len wir zusam­men mit Ihnen die auf Ihre Anfor­de­run­gen abge­stimm­ten Abläu­fe und rich­ten Sie ein.

Selbst­ver­ständ­lich kann das Gan­ze mit Zeit­steue­rung kom­bi­niert wer­den, somit lässt sich auf ein­fa­che Art und Wei­se sicher­stel­len dass am Wochen­en­de eine ganz ande­re Ansa­ge erfolgt als Wochentags.

Hier noch­mals zusam­men­ge­fasst eini­ge der beson­de­ren Vorzüge: